Irene Mauch

 

 

 

 

Mein kreativer Raum ist ein komplexes dynamisches Gebilde. Er besteht aus Spuren seiner eigenen Geschichte: Skulptur und Fotografie.

 

Irene Mauch

ist Teil einer modernen Nomadenfamilie, die alle x Jahre weiterzieht. Mit ihr ziehen ihre Kamera, ihre Kunstprojekte und ihr imaginärer kreativer Raum. Sommerkurse für Malerei (EKA Trier), Zertifikatsprogramm für Fotografie (UCSD Extension San Diego), Plastik und Zeichnen (Kunstschule Potsdam), Projektkurse Fotografie (vhs Kreuzberg). Gruppenausstellung “Mensch Raum Aura”, Kunstquartier Bethanien, 2014

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook0Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest1